Gör det själv oder lieber nicht

Heute habe ich es gewagt und den Ölwechsel gemacht. Die Werkstatt war eine üble Enttäuschung – außer Entsorgungsmöglichkeiten und einer Hebebühne war so gut wie nichts vorhanden. Werkzeug konnte man mieten, aber so etwas „exotisches“ wie eine Schlaufe zum Lösen und Festziehen des Ölfilters gab es nicht. Also blieb er ungewechselt, und ich hoffe einfach nur, dass ich nichts kaputt gemacht habe – Öl verloren habe ich auf jeden Fall keines auf der Rückfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.