Es geht voran

Laut meinem Sonnenaufgangsrechner im Firefox ist heute der erste Tag, an dem der Tag mit Morgen- und Abenddämmerung mehr als 12 Stunden hat. So ist schon 17 Tage vor Frühlingsaufgang das Tageslicht gut im Geschäft.

Weniger gut steht es jedoch wieder einmal um meine Aktie – die fiel mittlerweile auf 5,85 kr. Das nährt doch die Befürchtung, dass die Firma auch nicht wirklich etwas wert ist.

Ein Gedanke zu „Es geht voran“

  1. Hej Fabian,
    na dann, kann der Frühling ja hoffentlich bald kommen und mit ihm langen Tage und kurzen Nächte.
    Es ist sooo klasse, wenn es um 17.00 Uhr noch hell ist….ich liebe es….bald ist Frühling

    LG und Gute Besserung
    JANA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.