Herbst

Heute morgen sah ich die ersten freigekratzten Scheiben. Vor wenigen Tagen konnte ich noch kurze Hosen tragen. Dies ist nun auch vorbei. Viele Bäume sind noch grün, aber eine Tendenz Richtung braun ist nicht mehr zu verleugnen.

Der Herbst ist da, ein goldener zwar, aber schon bald wird hier die Nacht dominieren.

Passend dazu habe ich das Herbstdesign für die Seite aktiviert.

Ein Gedanke zu „Herbst“

  1. Mir ist ja schon klar, dass es in Stockholm in den Blockwohnungen (Hyres- oder Bostadsrätt) mit der Aufschaltung der Heizung gerne etwas länger dauert.
    Aber ist es auch normal, dass es Durchzug gibt? Irgendwie scheinen mir die Fenster nicht wirklich dicht zu sein.
    Das ist mir sowohl in einer Blockwohnung in einem Vorort aufgefallen, als auch in einem Wohnhaus in der Mitte Stockholms. Beides Gebäude/Wohnungen älterer Bauart.
    So schön der Gedanke des Sozialismus auch ist, aber diese gewisse Kühle in den Wohnungen ist ein no-go. Die Schweden scheint das ja nicht zu stören (ziehen sich dicker an). In Deutschland schaltet man die Heizung ein und es wird warm. Man zahlt dafür zwar, aber wenigstens ist einem nicht kalt.
    Oder habe ich nur schlechte Einzelfälle erwischt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.