Nach einigen Tagen Ausfall ist delengkal.de wieder da. Letzten Freitag hat sich der Server, auf dem delengkal.de betrieben wird, in den Computerhimmel verabschiedet. Nun ist die Seite wieder online, allerdings auf einem Notserver, der nicht ganz so flott ist wie der alte. Ein Dank an die fleißige Arbeit der beiden Administranten, die das System wieder zum Laufen gebracht haben.

Eigentlich hatte ich vor, einen schönen Nachruf für den alten Server zu schreiben. Da aber vor wenigen Tagen ein ehemaliger Feuerwehrkamerad von mir in viel zu jungen Jahren verstorben ist und mich das auch ein bisschen traurig macht, erschiene mir das zynisch.