Es ist eine bedauerliche Tatsache, dass die Motivation, Schweden zu erkunden, bei mir seit meinem Umzug hierher erheblich abgenommen hat. Wenn man in Deutschland lebt, ist der Schwarzwald schließlich auch nicht so spannend.

Ab und zu kommt es aber doch vor. Letztes Wochenende warem wir in dem schmucken Städtchen Söderköping, das eine gute Kulisse für einen Film von Inga Lindström abgeben würde. Am Göta-Kanal gibt es dort auch das „Glassrestaurang Smultronstället„, das ausschließlich Eis auf der Karte stehen und nur von Mai bis Ende August geöffnet hat. Wir haben uns aber nur etwas mitgenommen, denn es ist so beliebt, dass man für einen Platz anstehen muss.

Im Umland der Stadt ist das alte gräfliche Schloss Ekenäs – auch einen Besuch wert, finde ich.