Noch bis zum Sonntag kann man diese interessante Fotoinstallation auf dem Sergels Torg sehen.

Absturzgefahr besteht freilich nicht bei dieser Fotoillusion. Sieht trotzdem spannend aus.

Viele Stockholmer wünschten sich wohl, der ganze Platz würde mitsamt den Bausünden der 60er und 70er Jahre in dem Loch verschwinden, damit man diesen doch arg in Mitleidenschaft gezogenen Stadtteil erneuern könnte.

[via Stockholm, här är vi! und Geeks are Sexy]