Was man nicht lesen möchte - Heute morgen auf der Essingeleden

Über dem Tunnel bei Fredhäll auf der Essingeleden hängen öfters irgendwelche Banner herum. Ich sehe sie nicht oft, da ich selten mit dem Auto in die Stadt fahre. Heute tat ich es aber, just an dem Tag, an dem ein gewisser Adolf Hitler vor 123 Jahren geboren wurde. Das scheint irgendwelche Neonazispacken so zu begeistern, dass sie dort gleich einen zweiteiligen Banner mit der dezenten und unglaublich erhellenden Botschaft „Heil Hitler“ samt irgendeines dämlichen Symbols aufgehängt haben.

Widerlich. Leider ist auch Schweden nicht frei von solchen Idioten.

Ich habe die Polizei angerufen. Die wussten schon davon und werden sich darum kümmern.