Ich habe es gewagt und nach drei Jahren endlich die vier Filme zum Entwickeln gebracht, die ich sehr sporadisch mit meiner guten alten Revue ML vollgeknipst habe.

Natürlich war das im Ausland immer teurer als in Deutschland, aber dass ich für die vier Filme inkl. Foto-CD einmal rund 100 € Entwicklungskosten würde zahlen müssen, hätte ich nicht gedacht. Nach dem Urlaub steht eine passable Digitalkamera auf der Einkaufsliste – Kaufvorschläge für eine passable Spiegelreflexkamera im Hobbybereich werden gerne angenommen.