Seit Sonntag suchen irgendwelche Leute nach „Sandbergen“ und ähnlichem, was sie anscheinend zu meiner Seite führt. Offenkundig wollen sie wissen, wo dieser Ort liegt, den die Schwedin Inga Lindström in ihrem Herzschmerzkracher „Der Zauber von Sandbergen“, der am Sonntag im ZDF lief, zum Schauplatz der Handlung macht.

Was sie nicht wissen: weder ist Inga Lindström echt noch ist die dahinter stehende Autorin Schweden, noch hat das Gezeigte sonderlich viel mit Schweden zu tun.

Gibt es Sandbergen überhaupt?

Ja, es gibt ein Sandbergen in Schweden, und es liegt genau hier. Wer das sagenhafte Örtchen besuchen will, muss sich also ein Boot besorgen, denn Sandbergen ist ein Teil des mittelschwedischen Sees Hjälmaren in der Nähe von Eskilstuna.