Post aus Taiwan: Das "All Jackpots Casino" schreibt mir

Vorgestern fand ich eine kleine Überraschung in der Post: einen Brief aus Taiwan. Nun habe ich in meinem Leben noch nie einen Brief von der politisch isolierten Insel östlich von China erhalten. Was könnte es sein?

Es ist ein Brief – oder besser gesagt eine Postkarte – des „All Jackpots Casino“, das definitiv mein Favorit unter den auf Taiwan ansässigen unseriösen Internetabzockercasinos ist. Ich kenne schließlich kein anderes.

Den Bonuscode für die 10€, der sich auf der Rückseite der Karte befindet, habe ich freilich nicht eingelöst. Wer ihn haben möchte, kann ihn gerne erhalten.

Was ich mich frage:

  1. Auf welchen obskuren Wegen ist meine Adresse dort gelandet?
  2. Welchen Sinn hat es, für viel Geld einen Brief um die halbe Welt zu schicken? Zwar ist es nicht eindeutig, aber ich nehme an, dass alleine das Porto ca. 0,50 € gekostet hat.

Gut möglich natürlich, dass die Abzocke so effizient ist, dass sich solche Werbemittel lohnen. Ich hoffe nur, dass so ein Unfug nicht zur Regel wird, denn ich würde mich gerne auch künftig über Briefe aus exotischen Ländern freuen können.