Eigentlich wäre ich um diese Zeit schon fast in Gävle. Stattdessen bin ich hier in Stockholm.

Der Grund: