Delengkal Weblog

Sinnfragen von einer Insel vor Stockholm

Strafe für Freier

Wer sich wundert, warum ich derzeit so viel poste: ich hatte noch einiges auf Halde liegen, das ich jetzt wegschaffen will. Bei dieser Meldung musste ich natürlich gleich an die schwedischen Verhältnisse denken. Hierzulande ist Prostitution auf eine besondere Art verboten: das Anbieten der „Dienstleistung“ an sich ist erlaubt. Wer jedoch die Dienste einer Prostituierten in Anspruch nimmt, macht sich jedoch strafbar. Die Prostituierte geht also in jedem Fall straffrei.. Read More

Peter Antoine

Unbedarfterweise habe ich ja bislang angenommen, dass der von Media Markt seit längerem eingesetzte Werbeträger „Peter Antoine“ eine Kunstfigur ist, die einen Deutschen darstellen soll. Nach einem Hinweis in den Kommentaren zu meinem letzten Beitrag habe ich doch noch einmal genauer nachgeschaut. Ich lag ziemlich daneben. Durch quasi nichtexistenten Fernsehkonsum war mir beispielsweise nicht bewusst, dass Peter Antoine eine kleine Berühmtheit ist in Schweden. Eine Kunstfigur ist er auch nicht… Read More

Verschiedenes

Weil ich momentan irgendwie wenig zum Schreiben finde, mal wieder einer meiner etwas uninspirierten Posts: Das Wetter ist mittelmäßig bis schlecht. Der schwedische Sommer ist bislang stark reklamationsbedürftig. Ich bin dabei, die entsprechende Beschwerdestelle zu suchen. Die schwedische Steuerbehörde „Skatteverket“ hat mir ein Formular zukommen lassen, mit dem ich meine Einkünfte aus Deutschland korrekt versteuern kann. Irgendwas sagt mir, dass ich dabei ungefähr genauso viel Spaß haben werde wie bei.. Read More

Boycott the World Cup ?!?!?

This is a fairly unusual reason to revive the English section of this page, but yesterday something came up I cannot leave without a comment. One of the comrades at SSK (the socialdemocratic student club here) offered T-shirts with a slogan against prostitution – coupled with the call for a boycott of the World Cup. Others dropped in and a few mails later Germany seemed to be a nasty place.. Read More