Passend zum ersten Schnee kommt das Weblog ab heute winterlich-bläulich daher. Ich hoffe, es gefällt einigermaßen. Außerdem hat sich das „Thema“ geändert, weil ich nun nicht mehr über einem Supermarktlager wohne.