Delengkal Weblog

Sinnfragen von einer Insel vor Stockholm

Asche zu Asche

Letzten Freitag wurde ich gefragt, ob denn schon die Vulkanasche runterkäme. In der Tat konnte man solche Witze zu dem Zeitpunkt noch machen. Man wusste ja nicht, dass kurz darauf ganz Europa erfasst werden würde. Meine Reisegeschichte ist daher auch nur eine von vielen in diesen Tagen. Dementsprechend abgedroschen ist auch die Überschrift dieses Artikels. Von den meisten unterscheiden dürfte sich meine Reise nur darin, dass ich trotz der Wolke.. Read More

Opfer der Plattentektonik

Eigentlich bin ich jetzt schon seit 2 Stunden in Berlin. Eigentlich. Stattdessen sitze ich noch zuhause. Wer noch Zweifel an der Plattentektonik hatte, wird eines besseren belehrt. Sie ist so real, um den ganzen Flugverkehr lahmzulegen. Dabei war alles so schön geplant: Übernachtung im Hotel am Flughafen, Flug morgens um halb sieben nach Berlin, Wein kaufen am Ostkreuz. Und dann ab 12 Uhr wäre ich einer der Leiter eines Workshops.. Read More