Delengkal Weblog

Sinnfragen von einer Insel vor Stockholm

Pokal geholt

Unglaublich erfolgreich: Andreas (links), Arne (rechts) und ich (irgendwo anders) nach dem Halbmarathon (Foto: Arne) Der Moment kommt nahezu jedes Mal, und die Moral sinkt. Man stellt sich die Frage „wieso mache ich das eigentlich?“ Die Antwort liegt im Metaphysischen. Es tut weh, macht öfters keinen Spaß, aber sobald man fertig ist, macht man sich Gedanken darüber, welche Schandtaten denn nun als nächstes kommen könnten. Die Rede ist vom Laufen… Read More

Gedanken zum Tage

Ein richtig heißes Thema hatte ich in der letzten Zeit nicht, dafür aber ein paar Kleinigkeiten, bevor ich nach Åland fahre. Letzten Montag berichtete die DN ganz groß darüber, dass jetzt in Schweden das Analogfernsehen abgeschaltet wurde. Euphorisch heißt es darin, dass auch in Deutschland die Umstellung sehr weit fortgeschritten sei. Ich habe gleich mal einen korrigierenden Leserbrief geschrieben, denn so zügig wie in Schweden führt man die Umstellung in.. Read More

Langsam

Gestern abend war wieder einmal Midnattsloppet, der äußerst beliebte 10km-Lauf durch Södermalm, Stockholm südlicher Hauptinsel. Die doch schon ziemlich saftigen Anmeldegebühren von knapp 40 € haben 18000 Läufer nicht davon abgehalten, sich anzumelden. Mich auch nicht. Weil ich busfahrbedingt noch etwas mit der Anmeldung gewartet habe, bekam ich nur noch einen Platz in der Gruppe 5, die geschwindigkeitsmäßig nicht weit vor Walkern rangiert. Laut Broschüre sollte man 61-70 Minuten brauchen,.. Read More

Rock The Boat

Zum Wochenende gibt es einen Wohlfühlbeitrag mit vielen Bildern und wenig Text. Die letzten beiden Tage waren wir (d.h. ich und noch ein paar andere) auf dem Saufdampfer nach Åland und wieder zurück. Das ist natürlich nicht das erste Mal, dass wir bei sowas mitmachen. Dieses Mal wurde es nämlich hochkulturell: die 80er-Jahre-Megaband Alphaville spielte an Bord. Und nun zu unserem Reporter Thilo: Schwer zu verstehen und nix zu sehen.. Read More

Bananen-Blues

7 Tage und kein Post – ist er etwa krank? Vor der Kanalküste in Seenot geraten? Von Kyrill auf die Schären geweht worden? Nichts von alledem. Meine üblichen Themen haben mich in den letzten Tagen nicht inspirieren können, etwas hier zu schreiben. Dass Mona Sahlin beispielsweise neue Parteichefin der Sozialdemokraten wird, hat mich weder überrascht, und meine Meinung (wird eh nie Regierungschefin) hatte ich dazu schon kund getan. Auch dass.. Read More

Polit-Ticker (5): Ganz kurz

Zurück aus Åland geht es mit dem Tagesgeschäft weiter. Daher nur eine wahnsinnig spektakuläre Meldung heute: die Verantwortlichen für den grossen Spionageskandal im Wahlkampf werden nun angeklagt – insgesamt stehen 6 Leute auf der Liste. Der Prozess soll im Januar beginnen. Sehr interessieren würde mich aber auch, was mit dem Folkpartiet-Stadtrat passiert ist, der in einem Pornokino festgenommen wurde.

Åland sehen und sterben

Eine neue Öllåda (Bierpalette) steht in meinem Zimmer – ja, ich bin gerade aus Åland zurück. Mariehamn am frühen Montagmorgen – da geht einiges Kurz die harten Fakten: Alkohol in Schweden ist teuer wegen exorbitanter Steuern. Schweden betrachten Alkohol meist rein ökonomisch. Da es teuer ist, muss es sich auch lohnen – konkret heißt das, dass so lange getrunken wird, bis nichts mehr hineingeht, da ja sonst das Geld verschwendet.. Read More

Diversity Challenge

So, nun habe ich gerade meinen Beitrag zur Diversity Challenge abgeschickt. Vielleicht klappt es ja und ich darf irgendwo als Trainee anfangen oder etwas in der Art. Eine Challenge der anderen Art wird die gefährliche Reise mit der Cinderella nach Åland – die begehe ich in einer Stunde. Es wird die Fahrt vom September in klein. Wir hatten nämlich noch einen Gutschein übrig, den wir nicht verfallen lassen wollten. Abgesehen.. Read More