Delengkal Weblog

Sinnfragen von einer Insel vor Stockholm

Kein Hallo mehr

Am Sonntag ging ein Stück schwedische Fernsehgeschichte zu Ende: im öffentlich-rechtlichen Fernsehen SVT trat Justine Kirk als letzte Fernsehprogrammansagerin auf. Nach einem Zusammenschnitt ihrer zahlreichen Vorgänger in mehreren Jahrzehnten dankte sie augenscheinlich etwas gerührt für all die Jahre und kündigte an, dass die SVT-Programme ab dem folgenden Tag, also gestern, je ihr eigenes Erscheinungsbild haben würden und die Programmankündigungen künftig nur noch aus dem Off erfolgen würden. Ein letztes Mal.. Read More

Hochzeitsnachlese

Eine Woche sind sie nun verheiratet – wer, das braucht wohl nicht dazu gesagt zu werden. Es ist sehr schnell Normalität eingekehrt, auch wenn natürlich viel darüber gesprochen wurde. Noch in der Nacht türmte das Brautpaar in einem Privatjet eines befreundeten Multimillionär Richtung Tahiti. So wird Öland dieses Jahr ohne den traditionellen Besuch Victorias zu deren Geburtstag auskommen müssen. Neben dieser Nachricht ging es in den letzten Tagen um zwei.. Read More

Hochzeitsfieber steigt

Zwei Tage vorher kann auch ich, der die Boulevardpresse meidet, mich nicht mehr ganz der sich aufbauenden Welle entziehen. Falls ich Leser hinter dem Mond haben sollte: am Samstag heiratet Ihre Königliche Hoheit Victoria Ingrid Alice Désirée Kronprinzessin von Schweden und Herzogin von Västergötland den weit weniger blaublütigen Herrn Daniel Westling aus dem schönen Städtchen Ockelbo, der nach der Hochzeit Prinz Daniel von Schweden wird, nebenbei auch noch Herzog von.. Read More

Urlaubsländer neu entdeckt: die DDR

Vor 24 Jahren besuchte das schwedische Fernsehen die DDR – als Urlaubsland für Schweden damals wohl so exotisch wie nahe, denn es gab auch zu jener Zeit eine direkte Fähre von Trelleborg nach Sassnitz. Interessant anzuschauen, zumal ich letzte Woche just diese Fährlinie genommen habe. (Danke an Felix für den Tipp)

Nachtrag

Die angesprochene Kobra-Sendung gibt es auch im Netz zum Anschauen: hier. Man braucht allerdings einen Real Player. Interessant sind einige Aussagen und Fakten: In Deutschland gibt es 200 Schulen, die nach Astrid Lindgren benannt sind, in Schweden nur eine. Über 10 Plätze in Deutschland sind nach Olof Palme benannt, in Schweden jedoch nur 2. Der „Scenograf“ (keine Ahnung, was das auf deutsch ist) der Lindström-Filme gibt unumwunden zu, dass sie.. Read More

Das Bullerbü-Syndrom

Eingefleischte Inga-Lindström-Gucker wissen: so sehen alle Häuser in Schweden aus. Es ist fast soweit. Wer in Schweden wohnt und überhaupt gar nichts besseres zu tun hat, kann sich an diesem Samstag vor den Fernseher setzen und SVT2 einschalten. Dieser öffentlich-rechtliche Fernsehkanal besticht häufig durch die Ausstrahlung von Gottesdiensten sowie Sendungen, die sogar Marcel Reich-Ranicki erfreuen würden. Nächtens glänzt er mit dem Testbild oder subtilem Rauschen. Diesen Samstagabend jedoch stellt er.. Read More

Inga Lindström in Schweden

Eine der abstrusesten Absurditäten des deutschen Fernsehens wird nun auch nach Schweden kommen: Inga Lindström. Unter diesem Label laufen bekanntermaßen schon lange Filme im ZDF, die zwar in Schweden gedreht wurden, aber sonst rein gar nichts mit Schweden zu tun haben. Die Drehbuchautorin Christiane Sadlo, eine gebürtige Schwäbin, hat damit einen vollen Erfolg gelandet, aber den Deutschen kann man ja immer mit drei Elchen und einer blonden Frau ein bisschen.. Read More

OS-Fiasko

Zum heutigen letzten Tage sollte man wohl auch ein paar Worte zu den Olympischen Spielen – hier in Schweden werden sie üblicherweise mit OS abgekürzt – verlieren. Denn aus schwedischer Sicht war das Ergebnis nicht optimal, um es einmal freundlich auszudrücken. Es ging einfach alles schief: Susanna Kallur stürzte im Halbfinale, Carolina Klüft blieb in allen ihren Disziplinen unter ihren Bestleistungen und Stefan Holm wurde „nur“ Vierter im Hochsprung. Ara.. Read More

Beschämend

Es ist schon etwas abstoßend, zu sehen, wie in den letzten Wochen der tragische Tod eines kleinen Mädchens vermarktet wurde. Erst wurde ein Foto der 10-jährigen Engla Höglund in einem absurden Ausmaß plakatiert, als ob es die einzige Vermisstenmeldung des Jahrhunderts sei, dann gingen allerlei Zeitungen dazu über, Fotos des Mörders in Übergröße zu zeigen, ohne auch nur von der Polizei eine Bestätigung erhalten zu haben, dass es wirklich der.. Read More

Schwedische Televisionen: Freitag, 15:40 Uhr

Gerade war ich vorne in der Küche und habe mir noch schnell was zu Essen gemacht. Währenddessen habe ich kurz Fernsehen geschaut. Ich bin begeistert, mit was das öffentlich-rechtliche Fernsehen seine Zuschauer beglückt: auf SVT1, dem ersten Kanal läuft „I Mårtens värld“ (In der Welt von Mårten), ein Künstlerporträt des Malers Mårten Andersson, das aber im Wesentlichen aus mit Musik untermalter Darstellung seiner Bilder besteht. auf SVT2, läuft das Testbild.. Read More